Verein

Der FC Suryoye Köln e.V. wurde im Jahr 1994 für die sportliche Entfaltung der Aramäer in Köln gegründet. Der Verein ist im Stadtteil Köln Lindenthal beheimatet. Das Training und die Spiele werden in der Bezirkssportanlage Köln-Chorweiler ausgetragen.

Der Verein unterhält zwei Mannschaften, eine Senioren- und eine Jugendmannschaft, die an regionalen und aramäischen Turnieren teilnehmen und in der Kreisliga Köln vertreten sind. Die Vereinsleitung ist dabei sehr darum bemüht, sein Sportangebot zu erweitern, insbesondere die Einrichtung einer Volleyballmannschaft wird angestrebt.