Pokalspiel gegen Ossendorf

Am 11.08.2019 findet das erste Pflichtspiel unserer Mannschaft statt. Im Bitburger Kreispokal tritt der FC Suryoye Köln auswärts gegen Ossendorf an. Es bahnt sich ein spannendes Spiel an, in dem unsere Mannschaft alles geben wird, um den Sieg zu erringen.

Wir hoffen auf zahlreiche Zuschauer , die unserem Verein von der Seitenlinie tatkräftig unterstützen und ein hoffentlich spannendes Spiel genießen.

Als Trainer und Co-Trainer werden bei den Suryoye Metin Celik und Ferit Özmen Anweisungen an die Mannschaft geben.

Wir freuen uns auf euch….

Euer FC Suryoye Köln

Willkommen, Metin

Unser Verein ist erfreut über die Neuigkeit, dass Metin Celik den Posten als Trainer unserer 1. Mannschaft ab der kommenden Saison übernehmen wird. Zusammen mit dem Trainer unserer 2. Mannschaft, Ufuk Polat, werden wir versuchen, die Kreisligen C und D aufzumischen und Erfolge zu erzielen.

Auf eine gute Zusammenarbeit…

Die Saison geht weiter

Nach einem turbulenten Start in die Kreisliga C und D geht es am kommen Sonntag für unsere beiden Mannschaften zu Hause gegen Trabzonspor weiter. Mit einem neuen Sponsor im Rücken werden die Suryoye ihr bestes geben, um in beiden Heimspielen einen Sieg einzufahren.

Einen besonderen Dank sprechen wir hiermit unserem Sponsor „Hall of Fame“ aus.

Es ist eine persönliche Empfehlung dort vorbeizuschauen. Lasst es euch nicht entgehen.
Weitere Infos zur Hall of Fame erhaltet ihr auf deren Website: https://www.hall-of-fame.net

Wir hoffen weiterhin auf die tatkräftige Unterstützung unserer treuen Fans.

Euer FC Suryoye Köln

0:3 Sieg gegen KSV Heimersdorf

kreisliga-logo Bei starkem Schauer ging es gestern für die Suryoye darum, einen Sieg gegen den KSV Heimersdorf einzufahren. Für die zahlreichen Zuschauer gab es eine sehr spannende Partie zu sehen, welche durch kämpferischen Einsatz beider Mannschaften geprägt war. Die Suryoye als Gäste haben durch ein sehr schönes Tor von Can Gezici in der 17. Minute die Führung übernommen und legten in der 45. Minute durch das Tor von Nahir Özmen nach.

Nach dem Wechsel kam Heimersdorf mit neuem Mut in das Spiel und versuchte den Anschlusstreffer zu erzielen, jedoch scheiterten sie beim Abschluss. In der 63. Minute erzielten die Suryoye durch einen Elfmeter von Michael Kizil das 0:3 und gewannen somit das Spitzenspiel.

Ein riesiger Dank gilt allen Zuschauern und dem KSV Heimersdorf für das faire Spiel.

Nächste Woche findet kein Spiel statt. Weiter gehts am 27.05.2018 um 13 Uhr gegen Worringen III in Chorweiler.

Euer FC Suryoye Köln

0:3 Sieg gegen TFC im Nachholspiel

kreisliga-logo Am gestrigen Abend fand ein Spitzenspiel zwischen den Suryoye und dem TFC statt. Für die Gäste (Suryoye) ging es darum, den ersten Tabellenplatz zu sichern.
Ein Spiel bei dem es um alles geht, spannungsgeladen, hitzig, die Zuschauer konnten eine Partie miterleben, welche so schnell nicht vergessen wird.

Die Suryoye traten selbstsicher auf und versuchten, von Beginn an das Spiel zu dominieren. Dies gelang ihnen zwar, jedoch fehlte zunächst das Tor als Belohnung. Die 20. Spielminute brachte durch das Führungstor der Suryoye Entlastung mit sich. Mit dem Spielstand von 0:1 ging es in die Halbzeit.

Nach dem Anpfiff zur 2. Hälfte begann TFC mit einigen offensiven Aktionen, um das Spiel zu drehen. Sie erspielten sich viele Standardsituationen, und nutzten dadurch ihre Kopfballstärke aus, scheiterten jedoch vorm Tor. Einige Minuten später erlangten die Suryoye erneut die Oberhand über das Spiel und schafften es mit zwei weiteren Toren in der 72. und 90. Spielminute das Spiel entgültig zu entscheiden.

Wir danken allen Anwesenden für ihr Vertrauen und ihre Unterstützung.
Natürlich hoffen wir weiterhin auf die Unterstützung.

Euer FC Suryoye Köln

1:3 Auswärtssieg gegen AKM

kreisliga-logo Am vergangenen Sonntag trat de FC Suryoye gegen den AKM an. Das Derby versprach Spannung, Tore und Emotionen. Der Gastgeber AKM versuchte sich den Suryoye durch ein starkes Abwehrverhalten entgegenzusetzen, was auch gelang, bis die Suryoye in der 35. Minute den Treffer zum 0:1 machten. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeit.

Mit dem Anpfiff zur 2. Hälfte traute sich der AKM immer mehr zu, sodass dieser zum 1:1 Zwischenstand traf. Durch gezielt gewählte Auswechselungen durch den Trainer, gelang es den Suryoye schlussendlich zwei weitere Treffer zu erzielen und einen Auswärtssieg mit 1:3 (0:1) einzufahren.

Die Mannschaft und der Verein bedankt sich bei allen Zuschauern.

Vielen Dank für eure Unterstützung.

Euer FC Suryoye Köln

5:0 Heimsieg gegen den JSV Köln III

kreisliga-logoAm vergangenen Mittwoch fand das Spiel gegen den JSV Köln III statt. Für die Suryoye als Gastgeber ging es in diesem Nachholspiel darum, den kurzzeitig an Heimersdorf verlorenen ersten Platz in der Tabelle wiederzuerlangen. Das Spiel jedoch begann jedoch etwas schwergängig für die Heimmannschaft, eher ausgeglichen. Nach ungefähr einer halben Stunde nahm die Partie durch das 1:0 an Form an. In der zweiten Halbzeit waren die Suryoye die dominantere Mannschaft, ließen jedoch einige Chancen liegen. Dennoch gelang es ihnen, das Spiel mit einem 5:0 Heimsieg zu beenden.

Trotz der späten Uhrzeit waren viele Zuschauer anwesend, und haben uns unterstützt.

Unser Dank gilt allen Anwesenden und wir freuen uns auf das Spiel am Sonntag gegen den AKM Köln I.

Anpfiff 15:00 Uhr in Chorweiler

Euer FC Suryoye Köln